Erfolgreiche Turniere beim Floorball

„Jugend trainiert für Olympia“

In den vergangenen Wochen fanden die Stadtmeisterschaften im Floorball Jugend trainiert für Olympia statt. Am 8.11.2021 startete die WK ll (9.-10.Kl.) an der 68. Oberschule, welche die gastgebende Schule für alle Spiele war. Mit 4 Siegen legten sie gut vor und holten sich somit den ersten Platz. Am 11.11.2021 ging es weiter mit der WK lll, welche sich ebenfalls tapfer schlug und den zweiten Platz erkämpfte. Da in der WK l sowie der WK lV jeweils nur zwei bzw. drei Mannschaften antraten, spielten beide Altersklassen am 16.11.2021. Zuerst spielte die WK I gegen die Humboldt-Schule  und gewann.

Danach spielten beide Mannschaften der WK IV unserer Schule gegen die 68. Oberschule und gewannen ebenfalls. Für beide Altersklassen gab es nach einer kurzen Pause dann jeweils noch die Rückspiele, welche ebenfalls gewonnen wurden. Somit stand fest, dass beide Teams der WK I und WK  IV die ersten Plätze sicher hatten. Das fleißige Training und die gute Teamarbeit haben sich ausgezahlt. Alle Teams sind ins Regionalfinale eingezogen. Der große Traum von einem Landesfinale mit einem Max-Klinger-Team lebt auch dieses Jahr. Noch nie wurde das sächsische Endturnier erreicht, bisher war ein zweiter Platz im Regionalfinale das höchste der Gefühle.  Wir drücken die Daumen für die nächste Runde.

von Kayla Jackisch (10a)

Absage Weihnachtskonzert

Liebe Weihnachtskonzertfreunde,

aufgrund der sehr ernsten epidemischen Situation müssen auch wir verantwortungsbewusst handeln. Unser geplantes Weihnachtskonzert wird nicht stattfinden können.

Wir wünschen allen Eltern, Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen und Freunden eine zufriedene und gesunde Adventszeit mit dem einen oder anderen selbstgesungenen Weihnachtslied beim glücklichen familiären Zusammensein.

Am musikalischen Horizont sehen wir ein buntes Frühlingskonzert!

Aktuelle Termine zur Schulsprechstunde

Die Schulsprechstunden an der Stammschule Miltitzer Weg 2-4 im ersten Halbjahr 2021/22 für die Jahrgangsstufen 11 und 12 finden statt am:

1.10.2021

5.11.2021

10.12.2021

7.1.2022

An unserer Außenstelle GCL finden die Schulsprechstunden für die

Klassenstufen 9 und 10 an folgenden Terminen statt:

8.10.2021

12.11.2021

3.12.2021

14.1.2022

Die Einschreibung erfolgt über Lernsax, Gruppe Berufs-und Studienorientierung unter Ressourcen.

Juniorwahl an der Max-Klinger-Schule

Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen unserer Schule beteiligen sich vom 21.9. – 23.9.2021 im Rahmen eines Projekts zur politischen Bildung an der Juniorwahl in Vorbereitung auf den 26.9.2021, dem bundesweiten Wahltag für Bürger und Bürgerinnen in Deutschland ab 18 Jahren.

Bereits in den Monaten Juni/Juli vor den Sommerferien wurde mit der inhaltlichen Vorbereitung und Einstimmung auf dieses Ereignis durch die Fachlehrerinnen und -lehrer des Faches GRW begonnen. Im Mittelpunkt der ersten zwei Wochen des neuen Schuljahres standen Gespräche über Kandidatinnen und Kandidaten der einzelnen zur Wahl stehenden Parteien, Diskussionen zum Demokratieverständnis in der Bundesrepublik Deutschland, zum Wahlablauf und zu vielen anderen mit der Problematik verbundenen, relevanten Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Am 21.09. wählen die Klassen 10, am 22.09. die Klassen 9 und letztendlich am 23.09.2021 die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8. Der Wahlvorstand wird von der Profilgruppe der Klassenstufe 10 des gesellschaftswissenschaftlichen Unterrichts unter Leitung von Herrn Hildebrandt gestellt. Die erforderlichen Materialien, z. B. Wahlurnen, Wahlkabinen sowie die Wahlzettel , wurden von Kumulus e. V. Berlin in Zusammenarbeit mit dem Bundestag zur Verfügung gestellt.

Das Gesamtergebnis der Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021 wird am Sonntag, den 26.09.2021 um 18:00 Uhr auf der Internetseite  www.juniorwahl.de, bei facebook, twitter und Instagram veröffentlicht. #juniorwahl

Die Juniorwahl ist eine Form von gelebter Demokratie und diese Tatsache soll im Zusammenhang mit Barack Obamas Zitat: „Wahlen allein machen noch keine Demokratie“ im Fazit deutlich werden.
C. Günther, Fachleiterin Gesellschaftswissenschaften

Willkommen in unserer Schulbibliothek!

Öffnungszeiten am Standort MKS (Raum 313):

Mo:08:00 – 13:00 und 13:30 – 15:45
Di:08:00 – 13:00 und 13.30 – 16:00
Mi:08:00 – 13:00 und 13.30 – 16:00
Do:08:00 – 13:00 und 13:30 – 15:45
Fr:08:00 – 13.30

Öffnungszeiten am Standort Lichtenberg (Raum ):

Mo:noch in Planung
Di:noch in Planung
Mi:noch in Planung
Do:noch in Planung

Ihr könnt auch immer gern in unserer Online-Datenbank nachsehen, ob es das Buch was ihr sucht bei uns gibt: http://leipzig.iopac.de/iopac/MKG/

Ansprechpartner:
Frau Hoentsch (Standort Max-Klinger)

Herr Helm (Standort Lichtenberg)

schulbibliothek.max-klinger-schule@gmx.de

Anmeldeformular:
als pdf

Benutzerordnung:

Zurzeit haben wir einen Bestand von 1026 Medien. Diese umfassen Bücher und Nonbooks.

Beginn Tanzstunden (WTP1 – Grundkurs)

auch in diesem Jahr führt die ADTV-Tanzschule Jörgens wieder einen neuen Tanzkurs an unserer Schule durch. In 13 Veranstaltungen a‘ 60 Minuten werden die Kinder von einem professionell ausgebildeten Fach-Tanzlehrer unterrichtet. Außerdem steht ein kostenloses „Anti-Blamier-Programm“ auf dem Plan.
Der Kurs beginnt 15:00 Uhr am 17. September in unserer Turnhalle am Miltitzer Weg. Der Einstieg/die Anmeldung ist auch durch „einfaches Erscheinen“ am ersten Kurstag möglich.

Herzlichen Glückwunsch Oliver!

Nach seinem Erfolg bei Jugend forscht im Jahr 2020 arbeitete Oliver Richter auf dem Gebiet des Flettner-Rotors weiter und schrieb eine hervorragende BELL mit dem Thema: „Innovativ, effizient und umweltschonend: Der Flettner-Rotor – Technologie der Zukunft?“. Für diese Arbeit erhielt Oliver den Sonderpreis für Schülerarbieten des Verbands der Ingenieure. Wir gratulieren und wünschen einen guten Start im Studium.