Schulfahrten der Linien 60, 74, 89 und SV Rückmarsdorf bis/ab Telemannstr. ab 21. KW /Mai 2020

Im Zeitraum vom Montag, 18. bis Mittwoch, 20.05.2020 bietet die LVB in ihrem Linienverkehr folgende Fahrten zum Unterrichtsbeginn 8:00 Uhr an:

Linie 60E:           7:21 Uhr und 7:23 Uhr ab Lindenau, Bushof nach Telemannstr.
Linie E:                 7:09 Uhr ab Rückmarsdorf, Einkaufspassage über Böhlitz-Ehrenberg nach Telemannstr.
Linie 74E:            7:24 Uhr ab Felsenkeller nach Telemannstr.
Linie 89E:           7:38 Uhr ab Neues Rathaus Li. 1 nach Telemannstr.

Die Rückfahrten finden an diesen 3 Tagen nicht statt.

Die Schüler nutzen bitte nach dem Unterricht die Fahrten der Linie 89 bis Neues Rathaus oder Hauptbahnhof und den weiteren Linienverkehr.

Bis Böhlitz-Ehrenberg verkehrt ab Hauptbahnhof Steig A Linie 7, ab Böhlitz-Ehrenberg die Linie 62 Richtung Burghausen-Rückmarsdorf-Miltitz.

In Richtung Miltitz verkehrt ab Hauptbahnhof Steig A die Linie 15. Ab Haltestelle Angerbrücke, Straßenbahnhof können auch die Linien 130 und 131 Richtung Rückmarsdorf sowie die Linie 74 (ab Haltestelle in der Zschocherschen Str.) genutzt werden. Zur Linie 60 besteht Umsteigemöglichkeit an der Haltestelle Lindenau, Bushof.

Ab Montag, den 25.05.2020 sind alle gewohnten Fahrten zur Schülerbeförderung ohne Einschränkung im Einsatz.

Wiederaufnahme des Unterrichts für die Sekundarstufe I

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Die dritte Phase der Schulöffnungen startet am Montag, den 18. Mai 2020. Bitte informieren Sie sich dazu auf der sächsischen Coronaviruswebsite unter: https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html .
Wir planen in der Woche vor Himmelfahrt je einen Tag Präsenszeit für jeden Schüler (z. B. Montag Kl 5/8, Dienstag Kl 6/9 und Mittwoch Kl 7/10). Dabei werden die Kinder 90 Minuten beim Klassenlehrer und 90 Minuten bei einem weiterem Lehrer jeweils auf Gruppe im Wechsel Unterricht haben. Die genauen Planungen werden im Vertretungsplan veröffentlicht. Eine Öffnung der Speisenversorgung ist da noch nicht vorgesehen.

Nach Himmelfahrt und dem schulfreien Tag beginnen wir am 25. Mai 2020 mit dem „regulären Plan“ für die Sek I und jeweils der Hälfte der Schüler im 14tägigen Wechsel. Eine Einteilung der Schüler in A/B übernimmt der Klassenlehrer. Die Wochenzuordnung im Kalender in A- und B-Woche ist bereits in dem im September ausgegebenen Jahresplan ersichtlich. Die Sekundarstufe II wird nach dem veröffentlichten Sonderplan mit besonderem Augenmerk auf die schriftlichen Prüfungsfächer unterrichtet.

Die am 4. Mai 2020 veröffentlichten Hygieneregeln (Symptomfreiheit, Mund-Nasebedeckung, …) gelten ab 18. Mai 2020 für alle Schülerinnen und Schüler. Durch das einzuhaltende Abstandsgebot ist mit erheblichen Wartezeiten bei der Speisenversorgung zu rechnen. Wir empfehlen daher dringend ein Lunchpaket von zu Hause mitzubringen.

Sollten Sie Fragen zum Procedere haben, scheuen Sie nicht, uns anzurufen. Auf ein gesundes Wiedersehen, Ihre und Eure Schulleitung.

Hygieneregeln für Schulen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus bei der schrittweisen Lockerung anlässlich der Corona-Pandemie erlassenen Maßnahmen werden folgende Regelungen getroffen:

Schüler, die an sich Krankheitszeichen bemerken (Fieber, trockener Husten o. ä.) oder in deren häuslichem Umfeld ein Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus besteht, kommen nicht in die Schule. Die Eltern melden in diesem Fall die Krankheit im Sekretariat.

Kinder mit Grunderkrankungen oder wenn in deren Haushalt eine gefährdete Person (Nachweis durch ärztliche Bescheinigung) lebt, melden sich bitte telefonisch oder elektronisch in der Schule. Hier ist ein gesondertes Verfahren abzustimmen.

Zu Beginn des Schulbesuchs sind die Hände zu waschen. Außerdem benötigen alle Schülerinnen und Schüler eine Mund-Nasen-Bedeckung. Diese ist von den Schülerinnen und Schülern mitzubringen und beim Bewegen durch das Schulhaus sachgerecht zu nutzen.

MKS öffnet für die Jahrgangsstufe 12

gemäß sächsischer Coronaschutzverordnung werden die Jahrgangsstufen 5 bis 11 bis zum 3. Mai 2020 weiterhin über LernSax unterrichtet. Das SKM Sachsen hat auf der Seite: https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2020/04/15/schulen-fuer-alle-abschlussklassen-geoeffnet/ über die sächsischen Regelungen informiert.

An unserer Schule startet für die Jahrgangsstufe 12 die Abiturphase am Montag mit der Abiturprüfungsbelehrung und der Bekanntgabe der Durchführungsmodalitäten. Außerdem informieren wir die Schülerinnen und Schüler hier über unser Konsultationsangebot zunächst zu den schriftlichen Prüfungen.

Die Anfangszeiten und weitere Hinweise entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen der Oberstufenberaterin Frau Bartlitz auf unserer LernSax-Plattform.
Viel Erfolg!

Liebe Schülerinnen und Schüler

zur Vorbereitung der Abiturprüfungen werden für euch ab 20.04.2020 die Schulen unter besonderen Bedingungen wieder geöffnet sein.
Am Montag findet eine für alle gesunden Schüler verbindliche Veranstaltung mir euren Tutoren statt. Schüler, die an sich Krankheitszeichen bemerken (Fieber, trockener Husten o. ä.) oder in deren häuslichem Umfeld ein Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus besteht, kommen nicht in die Schule. In diesem Fall informiert Ihr mich bitte per Mail.
Schüler, die zu einer Risikogruppe des COVID-19-Errregers gehören, melden sich bitte so schnell wie möglich telefonisch oder elektronisch bei mir bzw. in der Schule. Für sie wird ein eigener Plan erstellt werden. Kranke Schüler melden sich bitte über die selben Wege ab.
Wendet euch bei Fragen zu diesem Vorgehen bitte an mich.

Bartlitz,
Oberstufenberaterin

Kontaktangebot der Beratungslehrerinnen und unserer Schulsozialarbiet

Liebe Eltern,
aufgrund der rasanten Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 ist die Schule nun seit ca. zwei Wochen geschlossen. Seit dem 23. März ist zudem bundesweit eine Ausgangssperre mit einigen Auflagen verhängt worden. Damit verbunden ist der Wegfall von direkten, sozialen Kontakten für Sie und Ihre Kinder. Die bisher gewohnte Struktur und Sicherheit in Ihrem persönlichen Alltag hat sich verändert.

Mobiltelefonnummer…

Liebe Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler,
wenn der Bagger die Festnetztelefonleitung…
können Sie Ihre Informationen/Fragen usw. auch über die Handynummer: 0162 2723610 an uns weiter geben bzw. richten. Die Mail ist zur Zeit auch aktiv.

Wartungsarbeiten LernSax

…die Inanspruchnahme von LernSax als Instrument zur Unterstützung der Bildungseinrichtungen in der gegenwärtigen Situation führte am Wochenanfang zu spürbaren Einschränkungen. Es werden derzeit schnellstmöglich Maßnahmen auf der technischen Seite getroffen, die zunächst zu einer Verbesserung der Performance führen werden:

Dazu wird die Erreichbarkeit von LernSax im Zeitraum ab 20.03.2020, 24:00 Uhr bis 23.03.2020, 6:00 Uhr für etwa 24 Stunden eingeschränkt sein, weil das komplette System auf eine neue und leistungsfähigere technische Umgebung umgestellt wird. Die gewohnte Performance wird den Benutzern ab Montag, dem 23.03.2020 wieder zur Verfügung stehen.“