Fitnesstag Klassenstufen 8 bis 10

Wir suchten am 6. November 2017 die zwei fittesten Mädchen und Jungen in den Jahrgängen der KL 8 bis 10 an der Telemannschule. Die Schülerinnen und Schüler wetteiferten in sechs Disziplinen des Fitness 7-Kampf. Unser Fitness 6-Kampf bestand aus den Stationen Seilspringen(60s), Schlussweitsprung (2Versuche), Liegestütze (60s), Schlängellauf (2 Versuche), Schneller Crunch (60s), Medizinballwurf (2 Versuche). Wir freuen uns über die guten Leistungen!

Unsere Besten sind:
Emelie Kern (1,19 – 9d) und Lydia Lange (1,16 – 8d)
sowie Daniel Maar (1,33 – 9b).

Gesamtwertung der Klassen:

1. 8a 2,53
2. 10d 2,68
2. 9d 2,68
4. 8d 2,82
5. 8c 2,96
6. 9a 2,99
7. 10a 3,00
8. 10c 3,14
8. 9c 3,14
10 10b 3,15
11. 8b 3,27
12. 9b 3,38

Fitnesstag

Politik zum Anfassen

“ Politik zum Anfassen“ – das war das Anliegen der Exkursion in den sächsischen Landtag im Rahmen des GRW- Unterrichts am 01.11.2017.

Die Schüler der Klassenstufe 9 bekamen die Möglichkeit, einen Einblick in den Alltag der Parlamentarier im sächsischen Landtag zu gewinnen und konnten u.a. den Plenarsaal sowie die Örtlichkeiten der monatlichen Pressekonferenz besichtigen.

Nach einer 90-minütigen Führung durch einen Vertreter des Besucherdienstes verließen die Schüler mit vielen, neuen Erkenntnissen den Landtag und stellten fest: Politik ist nicht nur graue Theorie!

Die GRW FL K. Goll, C. Günther und N.Haas

Landtag

Fachkonferenz Informatik

 

 

Fachkonferenz

Informatik

 

 

 

 

Fachkonferenzleiterin:  Frau  Schulze

Herr Brandenburg
Frau Dübener
Frau Enoch
Herr Gitin
Frau Schulze
Herr Wernecke
Bewertung Maßstab

Sek I (Klasse 5 bis 10)

Ab 95%  Note 1
Ab 80% unter 95% Note 2
Ab 60% unter 80% Note 3
Ab 40% unter 60% Note 4
Ab 20% unter 40% Note 5
Unter 20%  Note 6

Sek II (Klasse 11 / 12)

Abiturbewertungsmaßstab

Wertigkeit der Noten

Sek I
Alle Noten sind gleichwertig

Sek II
Die Klausur bildet einen Block, die sonstigen Leistungen den zweiten Block. Beide Teile zählen zu 50%. Im zweiten Block sollte mindestens die gleiche Anzahl an Noten erteilt werden wie im ersten Block.

.

Fachkonferenz Biologie/Chemie

 

 

Fachkonferenz

Biologie/Chemie

Fachkonferenzleiterin Chemie: 
Frau  Schade
Fachkonferenzleiterin Biologie:
Frau  Lennert

Frau Bartlitz
Frau Bein
Herr Fechner
Frau Lennert
Frau Möbius
Frau Schade
Frau Schulze
Frau Stern
Frau Trujillo
Bewertung Maßstab

Sek I (Klasse 5 bis 10)

Ab 95% Note 1
Ab 80% unter 95% Note 2
Ab 60% unter 80% Note 3
Ab 40% unter 60% Note 4
Ab 20% unter 40% Note 5
Unter 20%  Note 6

Sek II (Klasse 11 / 12)

Abiturbewertungsmaßstab

Wertigkeit der Noten

Sek I Alle Noten sind gleichwertig.

Sek II
Die Klausur bildet einen Block, die sonstigen Leistungen den zweiten Block. Beide Teile zählen zu 50%. Im zweiten Block sollte mindestens die gleiche Anzahl an Noten erteilt werden wie im ersten Block.

Aktivitäten Exkursionen

– Zooschule Kl. 5
– Pongoland Kl. 5
– Gesundheit Kl. 5
– Waldtag Kl. 6
– Behinderungen und Suchtprävention Rauchen 
– Klärwerk Kl. 8
– See Schulbiologiezentrum Kl. 9
– Botanischer Garten Thema Evolution Kl. 10
– Ökologie Auwaldzentrum Kl. 11
– Umweltforschungszentrum Kl. 12

Kl. 6

– Erste Hilfe, Ernährung, Essstörungen, Drogen 

Kl. 7

– Aids, Aufklärung, Alkohol, Psych. Gesundheit Kl.8

 

Wettbewerbe
Biologieolympiade
Dechemax
Chemie die stimmt
Naturwissenschaftlicher Wettbewerb „experiNat“

Fachkonferenz Mathematik/Physik

 

 

 

Fachkonferenz

Mathematik/Physik

 

 

 

 

Fachkonferenzleiterin: 
Frau  Weißbrodt

Herr Andreä
Frau Bein
Frau Bienias
Frau Brucherseifer
Frau Bundesmann
Herr Gitin
Frau Haas
Frau Huth
Herr Jakob
Frau Jastram
Frau Jünger
Frau Stern
Frau Weinhold
Frau Weißbrodt
Bewertung Maßstab

Sek I (Klasse 5 bis 10)
Ab 95% Note 1
Ab 80% unter 95% Note 2
Ab 60% unter 80% Note 3
Ab 40% unter 60% Note 4
Ab 20% unter 40% Note 5
Unter 20%  Note 6

Sek II (Klasse 11 / 12)
Abiturbewertungsmaßstab

Wertigkeit der Noten

MATHEMATIK

Die Klassenarbeiten/ Klausuren bilden einen Block, die sonstigen Leistungen den zweiten Block. Beide Teile zählen zu 50%. Im zweiten Block sollte mindestens die gleiche Anzahl an Noten erteilt werden wie im ersten Block.

PHYSIK 

Sek I Alle Noten sind gleichwertig.

Sek II Wertigkeit wie in Mathematik

Vorabitur

Im Mathematik Lk 12, im Mathematik Gk 12 und im Physik Lk 12 wird jeweils ein Vorabitur geschrieben. Es zählt jeweils als eine Klausur.

Aktivitäten Mathematikolympiade
Adam-Ries-Wettbewerb
Känguru-Wettbewerb
Physikolympiade
Naturwissenschaftlicher Wettbewerb
„experiNat“
Stadtrallye Mathematik Kl. 6

 

 

Der Fachbereich Mathematik stellt sich vor

 Fachbereich Naturwissenschaften
Fachleiterin  Frau  Weißbrodt

Unsere

„MINT-freundliche Schule“

(Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik) hat ein besonders breites Angebot an naturwissenschaftlichen Fächern mit Zusatzangeboten. Unsere Schülerinnen und Schüler beteiligen sich regelmäßig an vielen MINT-Wettbewerben.

Geschichtsunterricht einmal anders

Am Freitag, dem 22.09.2017, besuchte der Geschichtsgrundkurs (ge3) der Klasse 12 das Zeitgeschichtliche Forum in Leipzig. Passend zu unserem derzeitigen Unterrichtsstoff, sahen wir uns die Dauerausstellung an, welche die DDR-Geschichte thematisiert. Jeder Schüler hatte sich auf ein spezielles historisches Ereignis oder Person vorbereitet. Die Kurzvorträge machten die Exkursion für uns etwas aufregender, da jeder in den Gesamtablauf integriert wurde.

Abschließend kann man sagen, dass die Exkursion ein tolles Erlebnis war und die Schüler des Geschichtskurses viele interessante Sachverhalte der Geschichte der DDR kennengelernt haben. Wer sich für dieses Thema interessiert, sollte diese Ausstellung unbedingt besuchen.

Vivien Saumer
12 Grundkurs Geschichte (3)

Der 36. Bundeswettbewerb Informatik

Der 36. BwInf
Es geht wieder los !

Der 36. Bundeswettbewerb Informatik (BwInf) hat begonnen! In der letzten Ausgabe stellten sich bundesweit mit 1.414 Teilnehmenden so viele Jugendliche den Aufgaben wie seit 1993 nicht. Seit dem 1. September 2017 geht es in die nächste Runde.

Beim 36. Wettbewerb stehen praxisbezogene und auch originelle Fragen im Mittelpunkt:

  • In der neuen Ausgabe könnt ihr ein kniffeliges Schachproblem lösen und acht Bauern dabei helfen, einen Turm zu fangen.
  • Der Sommer neigt sich dem Ende zu: helft einem Eichhörnchen, seine Wintervorräte sicher zu verstecken!
  • Und eine Gymnasiumsklasse ist auf Klassenfahrt. Könnt ihr den Lehrern helfen, die schwierige Frage der Zimmerbelegung klug zu klären?

PROBEAUFGABEN:

In der Aufgabensammlung sind Aufgaben vieler vergangener Wettbewerbe zu finden, inkl. Lösungshinweise.