Aufnahme neuer Klingerschüler

Heute, am Sonntag, 6. August 2017, sind die neuen 5. Klassen im Beisein ihrer Eltern und Geschwister in die Reihen der Klingerschüler aufgnommen worden. Dabei lernten sie ihre Klassenlehrer kennen. Diese haben den Start in den neuen Lebensabschnitt mit einer kleinen Zuckertüte versüßt, Danke.

Die Schulleitung bedankt sich außerdem bei Frau Richter und ihren Chorkindern für die Ausgestaltung der kleinen Feierstunde.

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler beginnt morgen das neue Schuljahr. Viel Erfolg!!!

Mathe im Advent

Die digitalen Mathe-Adventskalender für Schüler_innen der Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9 stehen unter der Schirmherrschaft der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und wurden 2016 erstmalig von Mathe im Leben gemeinnützige GmbH ausgerichtet. Auf dieser Seite finden Sie umfangreiche Infomationen zu „Mathe im Advent“, z.B. Spielregeln und Teilnahmebedigungen, ein Archiv mit Beispielaufgaben, Medien (auch einen Flyer) zum Verteilen und die Idee hinter „Mathe im Advent“.

Der Mathematik-Professor Günter M. Ziegler, Freie Universität Berlin, hat den Mathekalender für die Mittelstufe im Wissenschaftsjahr 2008, dem „Jahr der Mathematik“, aus der Taufe gehoben. Einen Blick hinter die Kulissen von „Mathe im Advent“ bietet der Artikel „Mathe statt Schokolade“ von Wissenschaft im Dialog. Interessant ist auch die statistische Auswertung von „Mathe im Advent 2014“.

„Mathe im Advent 2016“ wurde als Wissenschaftskommunikations-Projekt im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane gefördert. Die Wissenschaftsjahre sind eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD). Seit dem Jahr 2000 fördern die Wissenschaftsjahre den Austausch zwischen Öffentlichkeit und Forschung. Weitere Informationen gibt es unter www.wissenschaftsjahr.de

Wir starten ins neue Schuljahr!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns auf euch. Die Lehrerinnen und Lehrer grübeln schon jetzt über den Fragen der nächsten Leistungsüberprüfungen ;-). Die Stundenpläne dazu, sind in der Optimierungsphase und werden am Montag von den Klassenlehrern bekannt gegeben. Falls ihr vor Erwartungen nicht mehr schlafen könnt, dann schaut ab Samstag auf dem Portal stundenplan24.de nach…

Am Montag treffen sich alle Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 kurz vor 8:00 Uhr in der Telemannstraße vor dem Eingang der Schule. Die Klassenlehrer und Frau Helbing nehmen euch in Empfang. Für alle anderen Schüler ist der Schuljahresbeginn wie gehabt. Die Sonderpläne für den Schulstart findet Ihr ab Samstag auf den Vertretungsplänen.

Einige sonnige Restferientage wünschen euch und euren Familien

die Schulleitung

Der Förderverein stellt sich vor

Wir sind gerade dabei, unsere neue Homepage unter www.foerderverein.klingerschule.de zu erstellen. Ab dem neuen Schuljahr finden Sie dort die wichtigsten Informationen zum Verein, zu unseren Projekten und Aktionen sowie zu wichtigen Terminen, wie der nächsten Mitgliederversammlung.

Die Satzung des Vereins finden Sie bereits heute hier: Satzung_FV_MKS.

Möchten Sie uns mit Wissen, Einsatz oder Finanzen unterstützen, so finden Sie hier den Aufnahmeantrag: Beitrittserklärung FV2017

Im Vorstand des Fördervereins sind seit Ende Mai 2017 folgende Mitglieder vertreten:

 Vorsitzender:    Hannes Toense (foerderverein[et]klingerschule.de)
Stellvertreter:  Alexander Andreä (andreae[et]klingerschule.de)
Schriftführerin: Eva-Maria Brucherseifer (brucherseifer[et]klingerschule.de)
Schatzmeister:  André Malige (malige.foerderverein[et]etklingerschule.de)
Beisitzer/Presse:   Marc Püschel (marc_pueschel[et]yahoo.de)

Aufnahme neue 5. Klassen

Die Bildungsempfehlung in der Klassenstufe 4 wird den Eltern am 28. Februar 2018 schriftlich bekannt gegeben. Die Eltern von Schülern, denen eine Bildungsempfehlung für das Gymnasium erteilt worden ist, können bis zum 7. März 2018 einen Antrag auf Aufnahme ihres Kindes bei dem Gymnasium ihrer Wahl stellen.

Für die Schulanmeldung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • die Original-Bildungsempfehlung
  • Kopie des Endjahreszeugnisses (Klasse 3)
  • Kopie der Halbjahresinformation (Klasse 4)
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • bei ausländischer Staatsbürgerschaft – Kopie des Passes

Die Eltern von Schülern mit einer Bildungsempfehlung für die Mittelschule, deren Kind ein Gymnasium besuchen soll, stellen ebenfalls bis zum 7. März 2018 einen Antrag auf Aufnahme ihres Kindes bei dem Gymnasium ihrer Wahl. Diese Kinder haben sich einer Leistungserhebung zu unterziehen. Diese Leistungserhebung für Schüler ohne Bildungsempfehlung für das Gymnasium findet am 8. März 2018 an dem Gymnasium statt, an dem der Antrag auf Aufnahme an ein Gymnasium gestellt wurde.

(Aufnahmeprocedere und erforderliche Unterlagen sind in  der VwV Bedarf und Schuljahresablauf 2017/2018 geregelt)

Außenstelle

Die Klassenstufen 8 bis 10 der Max-Klinger-Schule werden ab dem Schuljahr 2017/2018 wegen Sanierungsarbeiten an den Haupthäusern als Gäste an der Schule in der Telemannstraße von unseren „Klingerlehrern“ unterrichtet.

Der telefonische Kontakt erfolgt bis auf weiteres über die bekannte Telefonnummer 0341  91036-0

Adresse ab 7. August 2017:
Telemannstraße 9
04107 Leipzig

Alexander Andreä
Außenstellenleiter
E-Mail