Stadtradeln – jeder Kilometer zählt

… es geht wieder los!

Der 1. Platz der Max-Klinger-Schule für das beste Leipziger Team beim STADTRADELN 2016 ist nun schon wieder knapp ein Jahr her. Damals sind Schüler und Lehrer über sich hinausgewachsen, sind wie verrückt geradelt, haben im Umkreis Werbung gemacht, um Mitstreiter zu gewinnen, so dass wir am Ende fast 45.000 km auf unserem Konto hatten.

Seit Freitag früh 0 Uhr werden wieder Kilometer gezählt. STADTRADELN 2017 ist gestartet. Das Team der Max-Klinger-Schule braucht Sie. Steigen Sie in den nächsten drei Wochen noch mehr aufs Rad, zählen Sie Ihre Kilometer, machen Sie Werbung in Ihren Klassen, in Ihrer Familie, bei Freunden, in der Nachbarschaft. Jeder, der in Leipzig wohnt oder arbeitet kann für unser Team fahren und uns helfen, am 21.9. um 23.59 Uhr wieder ganz vorne dabei zu sein. Jeder Kilometer zählt, egal ob beruflich oder privat.

Wie’s genau funktioniert steht auf dem Infoblatt sowie auf dem Plakat.

Stadtradeln 2017

Klinger radelt für die Umwelt

Von Freitag, 1. September 2017 bis Donnerstag, 21. September 2017, nimmt die Max-Klinger-Schule am Leipziger Stadtradeln teil. Nachdem im letzen Jahr unsere Schule durch die liebevolle Organisation unseres Radprofis Herrn Toense gleich in mehreren Kategorien gewinnen konnte, bitte wir in diesem Jahr alle Radler die in dieser Zeit gefahrenen Kilometer unserer Schule zu schenken.

Erste Vorabinformationen erhalten Sie hier: Info Stadtradeln

Termine zur Berufs- und Studienorientierung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

an der Max-Klinger-Schule findet auch in diesem Jahr wieder die Schulsprechstunde der Agentur für Arbeit statt. Herr Hoffmeister startet am 1. September 2017. Weitere Freitagstermine folgen… Für diese individuelle Beratung bitte in die Anmeldelisten bin den Schulsekretariaten eintragen.

Termine zu weitern Angeboten findet ihr in der Veranstaltungsleiste.

Aufnahme neuer Klingerschüler

Heute, am Sonntag, 6. August 2017, sind die neuen 5. Klassen im Beisein ihrer Eltern und Geschwister in die Reihen der Klingerschüler aufgnommen worden. Dabei lernten sie ihre Klassenlehrer kennen. Diese haben den Start in den neuen Lebensabschnitt mit einer kleinen Zuckertüte versüßt, Danke.

Die Schulleitung bedankt sich außerdem bei Frau Richter und ihren Chorkindern für die Ausgestaltung der kleinen Feierstunde.

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler beginnt morgen das neue Schuljahr. Viel Erfolg!!!

Mathe im Advent

Die digitalen Mathe-Adventskalender für Schüler_innen der Klassenstufen 4 bis 6 und 7 bis 9 stehen unter der Schirmherrschaft der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und wurden 2016 erstmalig von Mathe im Leben gemeinnützige GmbH ausgerichtet. Auf dieser Seite finden Sie umfangreiche Infomationen zu „Mathe im Advent“, z.B. Spielregeln und Teilnahmebedigungen, ein Archiv mit Beispielaufgaben, Medien (auch einen Flyer) zum Verteilen und die Idee hinter „Mathe im Advent“.

Der Mathematik-Professor Günter M. Ziegler, Freie Universität Berlin, hat den Mathekalender für die Mittelstufe im Wissenschaftsjahr 2008, dem „Jahr der Mathematik“, aus der Taufe gehoben. Einen Blick hinter die Kulissen von „Mathe im Advent“ bietet der Artikel „Mathe statt Schokolade“ von Wissenschaft im Dialog. Interessant ist auch die statistische Auswertung von „Mathe im Advent 2014“.

„Mathe im Advent 2016“ wurde als Wissenschaftskommunikations-Projekt im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane gefördert. Die Wissenschaftsjahre sind eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD). Seit dem Jahr 2000 fördern die Wissenschaftsjahre den Austausch zwischen Öffentlichkeit und Forschung. Weitere Informationen gibt es unter www.wissenschaftsjahr.de

Wir starten ins neue Schuljahr!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns auf euch. Die Lehrerinnen und Lehrer grübeln schon jetzt über den Fragen der nächsten Leistungsüberprüfungen ;-). Die Stundenpläne dazu, sind in der Optimierungsphase und werden am Montag von den Klassenlehrern bekannt gegeben. Falls ihr vor Erwartungen nicht mehr schlafen könnt, dann schaut ab Samstag auf dem Portal stundenplan24.de nach…

Am Montag treffen sich alle Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 kurz vor 8:00 Uhr in der Telemannstraße vor dem Eingang der Schule. Die Klassenlehrer und Frau Helbing nehmen euch in Empfang. Für alle anderen Schüler ist der Schuljahresbeginn wie gehabt. Die Sonderpläne für den Schulstart findet Ihr ab Samstag auf den Vertretungsplänen.

Einige sonnige Restferientage wünschen euch und euren Familien

die Schulleitung