Schüleraufnahme zum Schuljahr 2022/2023

Wir freuen uns, so viele Aufnahmewünsche zum Ende des Schuljahres erfüllen zu können. Die Aufnahmeschreiben sind in der Post und sollten Sie, liebe Familien, in der kommenden Woche erreichen. Wie erfolgt der Schulstart? Die neu aufgenommenen Schülerinnen und Schüler der

  • Jahrgangsstufe 5 finden sich am Montag, 29. August 2022 um 9:00 Uhr auf dem Schulhof am Hauptstandort der MKS ein,
  • Jahrgangsstufen 6, 7, 11 und 12 erfragen am Montag, 29. August 2022 um 7:45 Uhr im Sekretariat am Hauptstandort der MKS den Ort ihrer ersten Stunde und
  • Jahrgangsstufen 8, 9, 10 erfragen am Montag, 29. August 2022 um 7:45 Uhr im Sekretariat der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule, unserer Außenstelle, den Ort ihrer ersten Stunde.

Bis dahin wünschen wir erholsame Sommerferien.

Erholsame Sommerferien!

Ein ereignisreiches Schuljahr liegt hinter uns. Zum Glück waren uns viele Aktivitäten, wie zum Beispiel: sportliche Wettkämpfe, Theater, Musical, Klingers Kleinkunst, Radio, verschiedene Projekte, Wassersporttag, „Rund um den Kulki“ und im zweiten Halbjahr auch Schulwanderungen bzw. -fahrten, wieder erlaubt. Wir konnten mit Ihnen, liebe Eltern, liebe Lehrerschaft und mit Euch, liebe Schülerschaft endlich gemeinsam hier vor Ort in den Konferenzen an der Gestaltung unserer Schule weiterarbeiten. Tief beeindruckt waren wir von der umwerfenden Ukrainehilfe im Frühjahr. Unseren großen Dank für das gezeigte Engagement.
Jetzt ist Zeit zum Kraft tanken. Genießen Sie die Urlaubstage und erholen Sie sich gut. Wir freuen uns schon auf ein erfolgreiches Schuljahr 2022/2023, in dem wir hoffentlich unser Haus 2 und unsere „Neue Mitte“ beziehen können und alle hier wieder am Hauptstandort vereint sind.
Ihre und Eure Schulleitung

Ferienaufgabe der Woche

Für diejenigen, die bereits nach wenigen Tagen die Schule vermissen, diese hübsche Aufgabe:

Im Viereck sind drei (markierten) Seiten gleich lang und zwei Winkel gegeben. Finde die restlichen zwei Winkel.

Klingers Kleinkunst 2022

Es ist soweit, die Stimmen sind ausgezählt!

Tonkunst vokal1. Linda Dzhabrailova
2. Bruno Tucholke
3. Dorsa Pirabi
Tonkunst instrumental1. Moritz Klante
2. Laura Otto & Alexander Wutsherk
3. Leonie Queißer & Jendrik Berndt & Adrian Heiland
Sprachkunst              1. Jonathan Bielefeldt
Körperkunst         1. Greta Jähring & Helena Fischer
2. Heidi Reiher & Denise Scheerbaum
3. Tarja Lenk & Paula Reinert

Der     Publikumspreis    geht an       

Kanya  MINWONG                                                

Alina Heinrich  & Johanna Wust

HERZLICHEN   GLÜCKWUNSCH und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Exkursion der Junior-Ingeniuer-Akademie

Am Donnerstag, den 03. März ging es für die Mitglieder der Junior-Ingenieur-Akademie in das Technikmuseum und Science Center der Landeshauptstadt Dresden. Zur Teilnahme am diesjährigen Schülerwettbewerb Junior.ING der Ingenieurkammer reichten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 an diesem Tag offiziell ihre Skisprungschanzen zur Bewertung durch eine externe Jury ein. Zuvor wurden diese in einem mehrwöchigen Projekt entworfen, eigenständig gebaut und liebevoll gestaltet. Im Plenum präsentierten die Mitglieder des Jahrgangs abschließend ihre Ergebnisse in der Schule.

Der Ausflug in die technische Sammlung Dresden wurde zusätzlich mit einem Besuch in dem Erlebnisland Mathematik verbunden. Auf 1000 qm Ausstellungsfläche und den über 100 Experimenten zum Mitmachen, Nachdenken und Staunen konnten die Mitglieder der JIA die Mathematik spielerisch entdecken und vertiefen. So entstanden kreative Musikstücke am Dreiklangpolyeder oder dem musikalischen Würfelspiel, zauberhafte Seifenblasenformationen und waghalsige Brückenkonstruktionen, die ohne Seile, Nägel oder Leim auskommen mussten. In Exponaten wie `Eulers Linien´, `Knack den Code´ sowie dem `Penrose-Puzzle´ konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Knobelfertigkeiten auf die Probe stellen. Am Ende des Tages ging es erschöpft auf die Reise gen Heimat; in freudiger Erwartung der Entscheidung der Jury.

ODYSSEUS… TAUSEND INSELN – EIN ZIEL

Liebe Eltern,

im Namen des künstlerischen Profils Klassenstufe 9 möchte ich Sie ganz herzlich zur Aufführung des Musicals „ODYSSEUS… TAUSEND INSELN – EIN ZIEL“ am

07.07.2022, 17.00 Uhr (Aula, Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule)

einladen. Ab 16.30 Uhr wird unser Schulclub unter Leitung von Herrn Staab für das leibliche Wohl aller Gäste sorgen. Zudem werden vor der Aufführung kleine Filme der KüPro-SchülerInnen der Jahrgangsstufe 8 (passend zum Thema „Mythos“) gezeigt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 🙂

Musikalische Grüße, Henriette Graßhoff