Bundesnotbremse – weitere Regelungen für den Bereich Schule

Liebe Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler,
gestern, am 11. Mai 2021, hat Sachsen die Rahmenbedingungen für Schule in Bezug auf die Gleichstellung von Geimpften und Genesenen sowie bezüglich der Möglichkeit die zweimal wöchentliche Testung zu Hause mit dem Nachweis einer Selbstauskunft vorzunehmen, geändert. Bitte informieren Sie sich auf der offiziellen sächsischen Coronaviruswebsite bzw. auf dem Blog des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Vielen Dank.

Moderne Berufsorientierung mit Virtual-Reality-Brillen

In der letzten Woche hatten die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen die Möglichkeit, mit sogenannten VR-Brillen einen lebendigen Einblick in verschiedene Berufe zu erlangen. Dabei konnten kurze Filme von insgesamt 15 Berufen in einer 360 Grad-Perspektive angeschaut werden: vom Dachdecker über den Notfallsanitäter bis zum Zahntechniker.

Die Brillen wurden vom MPZ Leipzig verliehen und waren wenigstens ein kleiner Ersatz für das ausgefallene Praktikum.

Einige Schülerinnen und Schüler waren schon sehr vertraut im Umgang mit den Brillen, für andere war es ein zuerst sehr ungewohntes, aber dennoch spannendes Erlebnis mitten in einem großen Landwirtschaftsbetrieb zwischen Kühen zu stehen, in einem Notfallwagen zu sitzen oder hoch oben vom Dach zu schauen und die Arbeit eines Dachdeckers zu erleben.

Insgesamt waren es interessante Einblicke in verschiedene Berufe und wir freuen uns darauf, wenn das MPZ die Liste der Berufe um Pharmakant, Fluglotse, Gestalter für visuelles Marketing, Fachinformatiker und Kauffrau/-mann für E-Commerce ergänzt und wir erneut virtuell hinter die Kulissen blicken dürfen.

F. Herberger, 19.4.2021

Schulbesuch für alle Schülerinnen und Schüler an Testungen gebunden

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
das sächsische Kabinett hat am 29. März eine neue Coronaschutzverordnung beschlossen. Hier ist der Wille bekräftigt, die Schulen nach den Osterferien inzidenzunabhängig zu öffnen. Diese Öffnung soll mit verschärften Infektionsschutzmaßnahmen abgesichert werden. Dazu zählen Selbsttests und das Tragen von medizinischen Mund-Nasen-Bedeckungen auch im Unterricht. Bitte informieren Sie sich auf der Coronavirusseite des Landes Sachsen und dem Block unseres Kultusministeriums. Vielen Dank.

Jugendparlament der Stadt Leipzig wird gewählt – MKS ist mit einem Kandidaten dabei

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ich freue mich euch mitteilen zu können, dass bei der diesjährigen Wahl zum Jugendparlament der Stadt Leipzig, ein Schüler von uns kandidiert. Im nachfolgenden Schreiben erklärt er, was das Jugendparlament ist und was er erreichen möchte.
Bitte nehmt euer Wahlrecht in Anspruch!!!

Schulöffnung ab 15. März 21

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
wir haben gerade erfahren, dass die angestrebten Stelbsttestungen auf das Coronavirus SARS-COV2 diese Woche noch nicht an unsere Schule geliefert werden können. Daher starten wir für die Klassenstufen 7 bis 10 in der 11. Kalenderwoche mit freiwilligen Selbsttest durch geschultes Personal (Abfrage durch die Klassenleiter fand bereits statt). Die Klassenstufen 5 und 6 beginnen mit Klassenleiterstunden ohne Testung. Prinzipiell ist Unterricht im Wechselmodell. Das heißt die Gruppe A hat Unterricht in der 11. KW und die Gruppe B hat Unterricht in der 12. KW. Im Anschluss sind 2 Wochen Osterferien. Die genaue Organisation entnehmen Sie bitte den Informationen der Klassenleiter und dem Vertretungsplan. Vielen Dank.

Liebe Eltern,
bitte beachten Sie den Elternbrief des Staatsministers Herrn Piwarz.

Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb „Mein(e) Plastik ist bio!“

Dass das Engagement vieler unserer Schüler*Innen weit über die Grenzen des schulischen Lernens hinaus geht, ist wunderbar und bemerkenswert. Auch in Zeiten von häuslicher Lernzeit und Präsenzunterricht in den Prüfungsfächern hat sich die Schülerin Tita aus der Klassenstufe 11 ihrem Herzensprojekt angenommen und im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020/2021 ein Projekt beim Wettbewerb „Mein(e) Plastik ist bio!“ eingereicht.
….weiterlesen?

Mit ihrem Projekt konnte Tita den zweiten Platz erzielen. Herzlichen Glückwunsch!
A. Naumann (Fachlehrerin Geographie)

Wir sind umgezogen…

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab morgen unterrichten wir in Präsenz (derzeit nur die Sekundarstufe II und nur in den Prüfungsfächern) im neu sanierten Haus 1. Auch die Verwaltung finden Sie ab sofort über den Mitteleingang im neuen Haus. Nur unser Briefkasten befindet sich noch so lange am alten Standort (Mitteleingang Haus 2), bis die Witterungsbedingungen das Aufstellen eines Briefkastens auf dem neuen Schulhof zulassen.

Unsere Klassenlehrer haben die Halbjahresinformationen und Halbjahreszeugnisse gedruckt und im Sekretariat hinterlegt. Geplant ist die Ausgabe in der ersten Stunde beim Klassenlehrer. Wer sein Zeugnis für Bewerbungen etc. eher benötigt, vereinbart bitte mit dem Sekretariat einen Tremin zur Abholung.

1.300 Umzugskartons wurden eingepackt, umgesetzt und sind bereits jetzt fast komplett verräumt. Ich bedanke mich bei allen fleißigen Helfern!

U. Dübener

Erholsame Winterferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Eltern,

wir wünschen erholsame Winterferien 2021! Hier am Standort MKS findet in dieser Woche der Umzug in das neu sanierte Haus 1 statt. Am 8. Februar starten wir mit einem erneuten Coronatest für alle Lehrer und Schüler der Sekundarstufe II in das zweite Schulhalbjahr. Den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte den Veröffentlichenungen am Ende der Ferienwoche im LernSax bzw. über den Vertretungsplan.

Stand heute, 31. Januar 2021, ist das Zeugnisdatum für die Halbjahresinformationen und Zeugnisse der 10. Februar 2021. Die Ausgabe erfolgt in der ersten Präsenzunterrichtsstunde nach dem 10. Februar beim Klassenlehrer. Da wir voraussichtlich mit den Klassen 5 bis 10 im Wechselmodell ab dem 15. Februar beginnen, dauert die Ausgabe einige Tage. Sollten die Zeugnisse für Bewerbungen etc. eher benötigt werden, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Klassenlehrer auf. Vielen Dank.