Schuljahresvorbereitung 2020/2021

Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 soll in allen Schularten und Jahrgangsstufen wieder der Regelbetrieb an fünf Tagen in der Woche stattfinden. Das heißt: die Schülerinnen und Schüler werden „wie gewohnt“ in ihren Klassen und Kursen unterrichtet.

Für alle Klassen und Kurse beginnt die Schule mit Klassenleiterstunden. Die konkrete Raumplanung wird am Freitag, 28. August 2020, über den Vertretungsplan veröffentlicht.

Unsere 5. Klassen treffen sich am Montag, 31. August 2020, 8:45 Uhr auf dem Schulhof der MKS und lernen im Anschluss ihre Klassenleiter und neuen Mitschüler kennen. Die 8. Klassen treffen sich an diesem Montag 7:55 Uhr vor der Gerda-Taro-Schule, werden hier von ihren neuen Klassenleitern begrüßt und erkunden im Anschluss die Räumlichkeiten der GTS. Ja – versprochen ist versprochen – wir veröffentlichen am letzten Ferientag die Klassenzusammensetzung der 8. Klassen per Aushang am MKS.

Bis dahin wünschen wir erholsame Sommerferien und den Teilnehmern unserer Sommerschule: Viel Erfolg!

Unsere Bauarbeiten sind in vollem Gange…

Im Hafen …

ist es stiller geworden, das Max-Klinger-Schiff liegt angeleint, nur der übliche Baulärm dringt durch die Sommerluft in Grünau.

2019Ι2020 – es war kein leichtes Schuljahr und dies für alle – Eltern, die plötzlich die Kinder zuhause zu beschulen hatten, LehrerInnen, die über LernSax unterrichten mussten und auch die SchülerInnen, die so gar nicht auf Distanzunterricht – wenn auch am Anfang geliebt – vorbereitet waren. Jede Seite machte eigene Erfahrungen und im guten Miteinander ging es dann mit „halber Klassen-Kraft“ Woche für Woche auf das ersehnte Ziel zu: die Sommerferien!

… und irgendwo im Umkreis fiebern bereits die neuen „5er“ dem Start entgegen, die ihre Zulassung für dieses ruhmreiche Schiff namens Max Klinger erhalten haben, um auf die erste Gymnasialfahrt gehen zu können. Damit es wieder ein erfolgreiches Jahr in der langen Schulgeschichte werden kann, wird jetzt Kraft gesammelt und sagen wir:

ERHOSAME UND SPANNENDE SOMMERFERIEN!

Matthias Kögler, Lehrer der Max-Klinger-Schule

Abiturzeugnisse 2020 übergeben

Am Donnerstag, 9. Juli 2020, erhielten die Schülerinnen und Schüler unseres Abiturjahrgangs ihre Zeugnisse. Wir sind sehr stolz auf einen Durchschnitt von 2,32 und insbesondere auf unsere vier Schüler, Maksym, Marianne, Annalea und Sophie, mit dem fabelhaften Ergebnis von 1,0.
Wir wünschen allen einen ereignisreichen Sommer sowie ein glückliches Händchen bei der Berufswahl. Besucht uns bald wieder! Bleibt gesund!

Gewonnen!

Am 04.07.2020 fand die Preisverleihung des sächsischen Jugendjournalismuspreises statt. Durch immer noch bestehende Kontaktbeschränkungen, fand die Preisverleihung für die Redaktion des Klinger-Expresses via Zoom statt.

Der Klinger-Express war in mehreren Kategorien nominiert.

Schließlich gewannen wir den zweiten Platz in der Kategorie Einzelbeiträge von 11 bis 14 Jahren. Die Autorinnen Andriana und Antonia, sowie die restliche Redaktion freuen sich über die Auszeichnung des Artikels „Der Dreck der Anderen“ der Märzausgabe 2020.

Alexandra Fischer vom Klinger-Express

Unter diesem Link findet ihr die ganze Ausgabe:

Unser neuer Essenanbieter ab dem Sj20/21 steht fest…

Liebe Eltern der Max-Klinger-Schule,

auf diesem Wege möchten wir Sie / Euch darüber informieren, dass ab dem Schuljahr 2020/2021 am Standort MKS wir, die GFB Catering GmbH, für die Mittagsversorgung und den Schulshop in der Max-Klinger-Schule verantwortlich sind.

Damit Ihre Kinder an der warmen Mittagsversorgung teilnehmen können, ist es notwendig, dass Sie diese bitte bei uns anmelden.

Das Ganze funktioniert spielend einfach – entweder Sie holen sich einen Speisevertrag im Sekretariat der Schule ab und füllen diesen aus oder Sie registrieren sich ganz einfach online, unter https://bestellung-gfb-catering.de

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen schöne Ferien.

Mit freundlichen Grüßen

GFB Catering GmbH
Gutenbergstraße 11
04178 Leipzig
E-Mail:    leipzig@gfb-catering.com
Telefon:  0341 / 44 82 110“

Hinweis: Am Standort Gerda-Taro-Schule bereitet auch weiterin die DLS das Essen zu.

Präsenzunterricht ab 25. Mai 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ab Montag beginnt mit einer B-Woche der Präsenzunterricht nach dem „regulärem Stundenplan“. Der GUTE ALTE Plan ist etwas verändert ab sofort über www.stundenplan24/10113472/splan/ einsehbar. Die Zugangsdaten sind in der Dateiablage in LernSax.
Die Klassenstufe 11 wird nach dem bereits veröffentlichten Sonderplan unterrichtet. Diese Stunden werden über den Vertretungsplan in den vorhanden eingearbeitet. Außerdem finden parallel auch weiterhin Abschlussprüfungen statt. Daher bitte täglich den Vertretungsplan lesen. Es wird mit Sicherheit täglich mehrere Änderungen geben.
Wir freuen uns auf Euch, auch wenn wir Euch nur alle 14 Tage sehen…
Bei Verhinderungen, Erkrankungen unbedingt das Sekretariat informieren, vielen Dank.
Bis bald, Eure Schulleitung

Schulfahrten der Linien 60, 74, 89 und SV Rückmarsdorf bis/ab Telemannstr. ab 21. KW /Mai 2020

Im Zeitraum vom Montag, 18. bis Mittwoch, 20.05.2020 bietet die LVB in ihrem Linienverkehr folgende Fahrten zum Unterrichtsbeginn 8:00 Uhr an:

Linie 60E:           7:21 Uhr und 7:23 Uhr ab Lindenau, Bushof nach Telemannstr.
Linie E:                 7:09 Uhr ab Rückmarsdorf, Einkaufspassage über Böhlitz-Ehrenberg nach Telemannstr.
Linie 74E:            7:24 Uhr ab Felsenkeller nach Telemannstr.
Linie 89E:           7:38 Uhr ab Neues Rathaus Li. 1 nach Telemannstr.

Die Rückfahrten finden an diesen 3 Tagen nicht statt.

Die Schüler nutzen bitte nach dem Unterricht die Fahrten der Linie 89 bis Neues Rathaus oder Hauptbahnhof und den weiteren Linienverkehr.

Bis Böhlitz-Ehrenberg verkehrt ab Hauptbahnhof Steig A Linie 7, ab Böhlitz-Ehrenberg die Linie 62 Richtung Burghausen-Rückmarsdorf-Miltitz.

In Richtung Miltitz verkehrt ab Hauptbahnhof Steig A die Linie 15. Ab Haltestelle Angerbrücke, Straßenbahnhof können auch die Linien 130 und 131 Richtung Rückmarsdorf sowie die Linie 74 (ab Haltestelle in der Zschocherschen Str.) genutzt werden. Zur Linie 60 besteht Umsteigemöglichkeit an der Haltestelle Lindenau, Bushof.

Ab Montag, den 25.05.2020 sind alle gewohnten Fahrten zur Schülerbeförderung ohne Einschränkung im Einsatz.

Wiederaufnahme des Unterrichts für die Sekundarstufe I

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Die dritte Phase der Schulöffnungen startet am Montag, den 18. Mai 2020. Bitte informieren Sie sich dazu auf der sächsischen Coronaviruswebsite unter: https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html .
Wir planen in der Woche vor Himmelfahrt je einen Tag Präsenszeit für jeden Schüler (z. B. Montag Kl 5/8, Dienstag Kl 6/9 und Mittwoch Kl 7/10). Dabei werden die Kinder 90 Minuten beim Klassenlehrer und 90 Minuten bei einem weiterem Lehrer jeweils auf Gruppe im Wechsel Unterricht haben. Die genauen Planungen werden im Vertretungsplan veröffentlicht. Eine Öffnung der Speisenversorgung ist da noch nicht vorgesehen.

Nach Himmelfahrt und dem schulfreien Tag beginnen wir am 25. Mai 2020 mit dem „regulären Plan“ für die Sek I und jeweils der Hälfte der Schüler im 14tägigen Wechsel. Eine Einteilung der Schüler in A/B übernimmt der Klassenlehrer. Die Wochenzuordnung im Kalender in A- und B-Woche ist bereits in dem im September ausgegebenen Jahresplan ersichtlich. Die Sekundarstufe II wird nach dem veröffentlichten Sonderplan mit besonderem Augenmerk auf die schriftlichen Prüfungsfächer unterrichtet.

Die am 4. Mai 2020 veröffentlichten Hygieneregeln (Symptomfreiheit, Mund-Nasebedeckung, …) gelten ab 18. Mai 2020 für alle Schülerinnen und Schüler. Durch das einzuhaltende Abstandsgebot ist mit erheblichen Wartezeiten bei der Speisenversorgung zu rechnen. Wir empfehlen daher dringend ein Lunchpaket von zu Hause mitzubringen.

Sollten Sie Fragen zum Procedere haben, scheuen Sie nicht, uns anzurufen. Auf ein gesundes Wiedersehen, Ihre und Eure Schulleitung.