Schulbesuch für alle Schülerinnen und Schüler an Testungen gebunden

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
das sächsische Kabinett hat am 29. März eine neue Coronaschutzverordnung beschlossen. Hier ist der Wille bekräftigt, die Schulen nach den Osterferien inzidenzunabhängig zu öffnen. Diese Öffnung soll mit verschärften Infektionsschutzmaßnahmen abgesichert werden. Dazu zählen Selbsttests und das Tragen von medizinischen Mund-Nasen-Bedeckungen auch im Unterricht. Bitte informieren Sie sich auf der Coronavirusseite des Landes Sachsen und dem Block unseres Kultusministeriums. Vielen Dank.

Le Jour Franco – Allemande – der Deutsch-Französische Tag 2021

Der Deutsch-Französische Tag, la journée Franco-Allemande, fand dieses Jahr zum 18. Mal statt. Gegründet in Anlehnung an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages dient dieser Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft und all den offenen Möglichkeiten, die sich den Menschen beider Völker – und vor allem jungen Leuten- bieten, das Nachbarland kennen- und verstehen zu lernen. Dieses Jahr scheinen die Gedanken an Austausch, Reisen und internationale Freundschaften in die Ferne gerückt zu sein. Deshalb haben die Französischklassen der Max-Klinger-Schule trotz des fehlenden Präsenzunterrichts ein kleines Projekt gestartet, um unseren Nachbar Frankreich, unsere Partnerstadt Lyon sowie unsere Partnerschule in Le-Puy en Velay auch in Zeiten von Lockdown und weitreichenden Beschränkungen als „partenaire et ami“ nicht aus den Augen zu verlieren.
A. Brockelt

Testpflicht (1x pro Woche) greift voraussichtlich ab Mittwoch, 17.03.21

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
soeben haben wir erfahren, dass wir voraussichtlich morgen die Testkids für den Selbsttest auf das Coronavirus erhalten. Damit greift die in der Coronaschutzverordnung § 5a (5) beschriebene Testpflicht mit der Konsequenz, dass sich alle Schülerinnen und Schüler, die sich heute (15.03.) nicht haben freiwillig testen lassen, sich am Mittwoch nach Betreten der Schule selbst testen müssen. Dazu bringen die Kinder bitte folgende Einwilligungerklärung ausgefüllt mit in die Schule:

Eine Videoanleitung zu den Selbsttests und viele beantwortete Fragen finden Sie auf der Coronavirusseite Sachsens in der Rubrik Eltern, Schüler, Lehrkräfte. Sollten Sie dazu weitere Fragen haben, rufen Sie uns bitte einfach an.

Jugendparlament der Stadt Leipzig wird gewählt – MKS ist mit einem Kandidaten dabei

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ich freue mich euch mitteilen zu können, dass bei der diesjährigen Wahl zum Jugendparlament der Stadt Leipzig, ein Schüler von uns kandidiert. Im nachfolgenden Schreiben erklärt er, was das Jugendparlament ist und was er erreichen möchte.
Bitte nehmt euer Wahlrecht in Anspruch!!!

Schulöffnung ab 15. März 21

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
wir haben gerade erfahren, dass die angestrebten Stelbsttestungen auf das Coronavirus SARS-COV2 diese Woche noch nicht an unsere Schule geliefert werden können. Daher starten wir für die Klassenstufen 7 bis 10 in der 11. Kalenderwoche mit freiwilligen Selbsttest durch geschultes Personal (Abfrage durch die Klassenleiter fand bereits statt). Die Klassenstufen 5 und 6 beginnen mit Klassenleiterstunden ohne Testung. Prinzipiell ist Unterricht im Wechselmodell. Das heißt die Gruppe A hat Unterricht in der 11. KW und die Gruppe B hat Unterricht in der 12. KW. Im Anschluss sind 2 Wochen Osterferien. Die genaue Organisation entnehmen Sie bitte den Informationen der Klassenleiter und dem Vertretungsplan. Vielen Dank.

Liebe Eltern,
bitte beachten Sie den Elternbrief des Staatsministers Herrn Piwarz.

Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb „Mein(e) Plastik ist bio!“

Dass das Engagement vieler unserer Schüler*Innen weit über die Grenzen des schulischen Lernens hinaus geht, ist wunderbar und bemerkenswert. Auch in Zeiten von häuslicher Lernzeit und Präsenzunterricht in den Prüfungsfächern hat sich die Schülerin Tita aus der Klassenstufe 11 ihrem Herzensprojekt angenommen und im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2020/2021 ein Projekt beim Wettbewerb „Mein(e) Plastik ist bio!“ eingereicht.
….weiterlesen?

Mit ihrem Projekt konnte Tita den zweiten Platz erzielen. Herzlichen Glückwunsch!
A. Naumann (Fachlehrerin Geographie)